Montag, 18. Februar 2013

Südseeblau und Nebelblaugrau

Hallo ihr lieben treuen Mädels,
als ich vor kurzem einer Freundin erzählte, dass ich nicht mehr bloggen kann, mir nichts einfiele, ich nichts zu erzählen und zu zeigen hätte, da lachte sie und was soll ich sagen, sie hörte gar nicht mehr auf, ja prustete, dass ich schon anfing den Kopf zu schütteln.
"Du hast nichts zu erzähen? Du? Und nichts zu zeigen?" "Nee, hab ich nicht(schmoll)"
" Sieh dich um, du kannst jeden Tag einen neuen Post  ins Netz stellen, dein Laden sieht jeden Tag anders aus, du hast dauernd neue Ware, du dekorierst ständig neu...
Jede(r) sucht jetzt den Frühling, bei dir ist er  zu finden"

Aha, naja, stimmt, hier im Laden ist Frühling und Ostern will auch schon dringend rein, okay, ich zeige euch ein bisschen Frühling:


In diesem Jahr tragen wir das Meer und den Himmel.
Eigentlich kein Blautyp? Na, dann Mädels wartet mal ab, es gibt so viele Blautöne, ihr werdet euch schon noch verlieben...
Vielleicht in
TIEFTÜRKIS ?  LICHTBLAU ?  SÜDSEEBLAU ?  NEBELGRAUBLAU ?  OZEANBLAU ?  NEPTUNBLAU ? NACHTBLAU ?  GRÜNLICHBLAU ?  ATLANTIKBLAU ?  LUFTBLAU ? EISBLAU?




Aber wenn ich ihn sehe, den ersten Regenbogen, dann mache ich ein Foto und zeige euch die Mode dazu, denn alle Regenbogenfarben mischen sich mit ein und schmeicheln der Haut. Pastell macht blass?
Aber naaaaiiiiin, kombiniert mit einem bunten Tuch in Pastellfarben bei dem sich eine Farbe kräftiger hervortut und Mittelpunkt spielt, seht ihr wieder frisch und fit aus.
  

Kennt ihr eigentlich Daphne?

Daphne stammt aus den Niederlanden und  schreibt Tagebuch, und was für eins.
 Daphne´s Diary ist eine Zeitschrift die Lust macht auf´s Kreativsein.
Hier geht´s um  schöne Dinge rund um´s Wohnen, Leben, Schenken. Daphne gibt Tipps, Anleitungen und die Umsetzung ist gleich direkt aus dem Heft möglich. Die hefte sind so liebevoll gemacht, dass man sich gleich als Daphnes Freundin fühlt :-)

Ich bin ganz begeistert und verkaufe diese schönen Zeitschriften jetzt auch bei mir im Geschäft.
 Schaut und informiert euch unter www.daphnesdiary.de




                       Zwei letzte kleines Worte für heute:
Nagut, noch ein bisschen mehr: Ich freue mich, dass ihr bleibt, dass ihr mich lest und schaut, still, leise und heimlich, oder ganz frisch , frei und regelmäßig. Über jeden Kommentar bin ich immer ganz glückselig, genieße und strahle.

Ja, meine lieben Engelinnen, ihr seid mir von Herzen willkommen,
  mit Flügeln oder Besen,
 mit Sekt oder Selters,
laut oder leise,
mit Brötchen oder leeren Händen...

Fühlt euch wohl auf meinem Blog,
ich komm´ wieder, in Kürze,
versprochen,
eure
susannedieeuchallemalwiederrichtigfestdrücktundknuddelt

Kommentare:

  1. Liebe Susa,
    schade, dass Dein Laden soooo weit weg ist! Ich steh auf blau, ich würde wahrscheinlich ein ganzes Monatsgehalt bei der auf den Kopf hauen.
    Ja, und Daphne hab ich letztens in einem kleinen Schreibwarengeschäft entdeckt und sie gleich abonniert. Ich finde diese Zeitschrift sooo schön.
    Eine schöne Woche wünsch ich Dir.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa,
    siehst du, und schon hast du ganz viel geschrieben. Mir geht es auch immer so. Ich denke auch immer, dass es doch nichts zu schreiben gibt und dann ...!
    Ich glaube Blau wurde lange Zeit stiefmütterlich behandelt und je mehr ich es sehe, desto mehr verliebe ich mich in die Blautöne. Vielleicht dieses Jahr mein Favorit ..:! ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ....Wahhhhhhhhhhhnsinnnnnnn der Traum in Blau vom ersten Foto...ich meine die Tasche...also bitte wie schön ist die denn? Ich brech gerade völlig zusammen! Ohhhhhhh ist die toll!
    Ich schick dir die Knutschknuddeligstengrüße
    Deine Anke
    PS: akliM *kicher* ist in Arbeit Nummer 4 ist fertig! Bei Nummer 10 schick ich dir die Teile!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liiiiiiiiebe Meerfarben, türkis besonders - ich muß unbedingt mal in Deinem Laden vorbeischauen!!!! Und bitte: poste weiter, die Bilder vom Laden sind herrlich!!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susa,

    also Du könntest ja förmlich über jeden tollen Gegenstand, den ich so auf den Fotos sehe, einen Post schreiben... und ich habe gaaaaanz viele tolle Sachen gesehen... ;O)

    Aber ich verstehe Dich schon.... manchmal will der Geist einfach nicht denken und es fällt einem aber auch gar nichts ein... aber das ist bestimmt nur ein schwindendes Problem... der Frühling kommt und die Worte dann auch wieder!

    Du hast soooo einen tollen Laden!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen