Donnerstag, 28. Februar 2013

mode macht BLAU

BLUE

Ich habe meinen Mädels mal wieder ein neues Outfit verpasst, blau war ja lange eine vernachlässigte Farbe.
Nun werden einige rufen: Aber nein, ich habe blau immer geliebt, immer getragen, meine Lieblingsfarbe ist und war immer schon blau. Okääääyyyy. Dann seid ihr da draussen die treuen Seelen des lange Zeit verschmähten Blau.
Nun lässt sich  das Blau die hintersten Plätze der hintersten Reihe auch  nicht mehr gefallen, ich habe euch ja neulich schon von den wunderbaren Wasserfarben berichtet, da prescht blau ja nun auch üppig hervor.
Heute zeige ich euch meine Damen hier im Laden mal aufgeblaut.
Ich hoffe, euch gefällt´s...




Hach, das ist mein Lieblingsoutfit, das Shirt ist toll, mit Lederjacke und "Ichsitzeeinfachperfekt-Jeans"
richtig cool

Bei diesem Oberteil lugt die Spitze vor, wie ein Top, das zufällig vorblitzt. Die Spitze gehört aber ans Oberteil und weil die Spitze ein bisschen durchscheint , wirkt es insgesamt nicht zu lang, so  ist dieses Outfit auch toll für kleinere Frauen...


Tja, hier ein Kleid, je nach Körperlänge  endet es über dem Knie, sieht super aus mit Leggings oder Jeans, das Material ist total angenehm, richtig kuschlig und gemütlich,
aber Vorsicht im Büro:
Nicht, dass ihr vor Gemütlichhkeit die Füße hoch legt und ein Schläfchen haltet...
okay, das war nur mäßig witzig.

...und, habt ihr sie entdeckt?
Sie sind wieder da, die geliebten Prosecco-Kissen, jetzt in kleiner.
Habe ich euch schon erzählt, von einer Kundin, die 4 Prosecco-Kissen kaufte, für sich und ihre drei Freundinnen?
Sie erzählte, dass sich die Freundinnen immer an einer Treppe, oder Brücke? treffen, wenn eine von ihnen Kummer hat, oder es etwas Wichtiges zu besprechen gibt.
Bei jedem Wetter sitzen sie dann da, trinken Prosecco und reden, wie es wohl nur Frauen unter sich können.
Weil es ja doch etwas kalt ist zum lange draussen sitzen hat
nun jede bei den Treffen ein  Prosecco- Glas in der Hand und ein Prosecco-Kissen unter´m Po.
Hach, an Frauenfreundschaften kommt einfach nichts ran.

In diesem Sinne,

Die Liebe fragt die Freundschaft, wofür bist du eigentlich da? Die Freundschaft antwortet derLiebe, ich trockne die Tränen, die du angerichtet hast.

Eure
Susannedieeuchwunderbarefreundinnenwünschtmitdenenihrmalblaumachenkönnt




Kommentare:

  1. Liebe Susa,
    genau das hatte ich in den letzten Tage gedacht! Mein erster Hosenanzug war blau, meine ersten hohen Schuhe waren blau, und meine erste edele Bluse war blau-weiss gestreift! Und dann habe ich seit Jahren ausser Jeans, nie wieder ein blaues Teilchen gekauft. Dunkel-Blau wohlgemerkt! In im Moment juckt es mir in den Fingern ein blaues Teilchen zu besitzen. Ich suche schon förmlich danach ...! Ich glaube es feiert ein comeback ..!
    Die Kissengeschichte ist ja wirklich zu süss. Ein bischen "Sex in the city" ..! So können nur Freundinnen sein.
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa,
    Ooooh, ich nehme das Oberteil und das Kleid. Sooo schön! Und blau war und ist meine Lieblingsfarbe. Passt am besten zu meinen blonden Haaren und meinen blauen Augen.
    Ich wünsch Dir schon mal ein schönes Wochenende.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. ohh, was für wunderbare Outfits, mein Favorit ist das erste, ich liebe Jeans, T-shirt und Lederjacke oder auch Jeansjacke...und die Prosecco Kissen sind der Knaller! was für eine tolle Idee von den 4 Freundinnen... wir , meine freundinnen und ich, gehen immer 1x die Woche in den Wald spazieren (wir nennen es Walking ;-)) mit einem kleinen Döschen Secco (gibt es im Discounter) und reden, lachen und weinen über das was uns bewegt, danach geht´s uns immer wieder gut.
    in diesem Sinne auf die Freundinnen im Leben...
    herzliche Grüsse von Brigitte
    P.S. Vielen lieben dank für deinen Kommentar bei mir, ich habe doch tatsächlich die Schalen wieder aus dem müll gezogen ....wegschmeissen kann ich sie immer noch ;-) Danke

    AntwortenLöschen
  4. So schade, dass du so weit weg von uns bist.
    Ich würde sehr gerne mal in deinen Laden zum Shoppen kommen.
    Du hast immer wundervolle Sachen, die du da auf deinen Puppen dekoriert hast, seufz.
    Mir hat es auch vor allem die erste Puppe mit der Lederjacke und dem tollen T-shirt angetan, genau mein Outfit.

    Grüßle vom fernen Bodensee senden dir
    Sandra und Bruno der Wuff

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susa, in der Tat, dann habe ich Deine Mail entweder unter den verquollenen Augen nicht gesehen, verschlust oder was auch immer - schreibst Du mir bitte nochmals?
    Zu dem Blau: ich habe zu blau ein gespaltenes Verhältnis. Ich liebe Jeans - ich habe eine einzige "feine" Hose - sonst nur Jeans.
    Aber das Shirt mit dem Goldherz ist eine Sensation - egal, was es kostet, DAS WILL ICH HABEN !!!!! also werde ich wohl nachher mal anrufen...........

    Ganz liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen