Dienstag, 26. Februar 2013

Kleiner Do it yourself Dienstag




Eigentlich sollte es heute ja ein frisch-fröhliches Freiland Do it yourself  für euch geben, aber bei dem Wetter???
Da schickt man keine Susa vor die Tür.

Deshalb kam sie mir gerade recht, meine Bestellung bei Jacqui von Princessgreeneye
Der Fensterladen wollte nämlich unbedingt zu mir, war so ein kam (in ihrem Post vor), sah (die Susanne und war hin und weg) und siegte,( weil er jetzt bei mir wohnt).
Schön ist er und weil ich bei einer von euch ( wer war es denn bloß?) einen solchen Fensterladen schon mal gesehen habe, als Postkartenhalter, so darf er jetzt diesen Dienst auch bei mir im Laden tun, weil die Idee so prima war und ich einen besonderen Platz für die (do it yourself) Postkarten brauchte.






Natürlich würde sich der Fensterladen auch ganz wunderbar als Pinwand für zu Hause
eignen, oder er passt herrlich in die Küche und könnte alle Lieblingsrezepte beherbergen, endlich mal Ordnung in die Lieblingsrezeptesammlung bringen...
Ich glaube, der Trend geht zum Zweit- und Drittfensterladen...
Hilfe, Jacquiiiiiiiiiiiiiiii....

Jeden Tag trudelt jetzt neue Mode ein, ich zeig euch demnächst mal eine große Rutsche Frühling, auf besonderen Wunsch ;-) mache ich das, und das auch besonders gern.


Genießt die letzten Tage Schittwetter, bald ist das nämlich vorbei, ganz  bestimmt.

Eure
Susannediediehoffnungauffrühlingnichtaufgibt

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    wieder mal eine gute Idee.
    Freu mich schon auf die Mode-Bilder.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine geniale Idee! Und... Ich hab sogar noch zwei Fensterläden im Keller ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,

    sieht sehr gut aus und ich glaube, Du hast den Trend richtig erkannt... ich meine, dass mit dem Zweit-/Drittfensterladen... hi, hi.... ich könnt' die "Dinger" auch überall hinstellen....;O)))))

    Wie wäre es denn, wenn Du so ein "Bildchen" für den "Do-it-yourself-Dienstag-bei-Susas" machst, dann könnten wir das ja mit auf unseren Blogs nehmen und so den anderen "näher bringen"????

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susa,
    Trend zum Zweitfensterladen ist gut...:-)
    Ich habe noch gar keinen, aber wenn ich das so sehe...
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Moin Susa,
    recht hast Du, was das Wetter angeht. Und ganz bestimmt auch mit Deinem "Sieg", dem Fensterladen - der macht sich wirklich klasse als Kartenhalter (Präsentierer wäre fast besser in diesem Fall!?)
    Liebe Grüße, und einen baldigen Frühlingsstart (dann habe ich ja auch Frühling, freu!).
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hey Susa - ja, das sieht wirklich klasse aus. Und sollte Not am Mann / Fensterladen sein - 1!! in dieser Größe wäre noch da - dann sind sie alle weg.....und ja, der Schreibtisch ist wirklich zauberhaft, das stimmt - und nein, das hab ich ehrlich gesagt nicht absichtlich gemacht. Diese Aufnahmen mache ich wirklich "aus der hohlen Hand". Für künstlerisch wertvolle Fotos ist bei dieser Kälte keine Ruhe vorhanden - jedenfalls nciht bei mir.....
    Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit Deinem neuen "Schätzchen" - und ganz liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susa, den Fensterladen als Dekoration zu verwenden ist einmalig, finde ich ganz toll. Wenn du genug Platz hast, warum denn nicht noch ein oder zwei dazu.
    Viel Freude damit!

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  8. Dein Wort in Herrn Frühlingsbriefkasten Susa!!!
    Der Fensterladen ist Klasse. habe mir letztens auch einen gekauft. Die schönen Stücke sind so vielseitig verwendbar.

    Bin gespannt in welchen, verschiedenen Ecken Deines Lädchens wir ihn auch in Zukunft bewundern können.

    Verschneite ( ja schon wieder ) Grüße aus Bayern schickt Dir
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Der Fensterladen ist die Wucht!!!!!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Sieht doch schon ein wenig nach Sonne und traumhaftem Wetter aus, so ein Fensterladen. Gespickt mit Urlaubsgrüssen. ;-)
    Ich habe festgestellt, uns hartgesoffene Kreative kann nichts daran hindern weiter zu machen. Wir finden immer einen Weg. Dir also auch gute Besserung! ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen