Montag, 5. November 2012

Sushi - Bangkok, die letzte...



Am vergangenen Samstag gab es eine familiäre GEDANKENÜBERTRAGUNG:

Während ich hier gepostet habe,dass ich gern mal Sushi selbst machen würde, war meine Familie unterwegs und kam auch  auf die Sushi - Idee.
Sie haben dann einfach mal das Zubehör eingekauft und am Abend haben wir´s ausprobiert.
Gar nicht schwierig ( ich habe auch nicht wirklich was dazu beigetragen) Man muss
sehr sauber und ordentlich arbeiten (gar nicht meins)
Man braucht diese schwarzen Blätter, Gemüse (gedünstet)  Sushi Reis ( gibt´s wirklich), ein richtig scharfes Messer (hatten wir nicht) und dann zum Rollen diese Bbambusmatten...
(Keine Ahnung, wie das alles richtig heißt, aber ich war ja auch nur Statist)


Die ersten Versuche

Erst 2 Gemüsesorten, dann sogar 3...

Richtig lecker, das haben wir (ich stand immerhin dabei und habe applaudiert) nicht zum letzten mal gemacht. Und nächstes mal trauen wir uns auch an Lachs, Thunfisch und dann die hohe Kunst nur Gemüse in Reis gerollt mit Sesam drum herum.

So, jetzt ist es aber wirklich genug mit Sushi, Wok und Co.

Ich stecke zur Zeit im Weihnachtswonderland und hier in meinem Laden kommt schon richtig Weihnachtsstimmung auf. Daran lasse ich euch teilhaben, vielleicht schon Morgen? Ein paar klitzeeine Eindrücke?
Ich bemüh´mich.

Macht euch einen schönen Abend, eine gute Nacht oder eine tolle Zeit,

Eure
 Susannemitengelshaarimhaar

Kommentare:

  1. Lecker! Sushi mach ich auch sehr gerne selber! Auch wenn der Reis nachher überall an mir klebt :-D

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    also
    1. Nummer 95 meldet sich an Board, hab mich jetzt mal ganz schnell mit dir vermitgliedert und mich in deine Leserliste eingetragen! Warum - Na so einen Blogg lässt man (lässt Anke) sich ja nicht durch die Lappen gehn!!!!! Ich will ja schon auf dem Laufenden bleiben.
    2. Wow, dein Blogg ist so richtig super!
    3. Warum? Hm das sind so einige Dinge...du bist was das Schreiben angeht ähnlich crazy wie ich! "Knutschknuddeligemontagabendgrüße" - auch mein Hobby ist es allerlei Wörtersinnlosineinensinnvolleswortzupacken *kicher*
    4. Ich habe jetzt 2 Stunden auf deinem Blogg alles gelesen was mir unter die Augen gekommen ist! - Das gibt es selten!
    5. Du hast einen tollen Laden mit suuuper Klamöttchen (au ja da würde schon ein beträchtlicher Teil meines Gehalts hin wandern-wenn´s ned so weit weg wär) und tollen Dekosachen - gigantisch schön miteinander kombiniert und in Szene gesetzt! Respekt!!!!
    6. Deine Tischdekos sind der OBERBURNER!!!!
    7. Deine Rezepte.....suuuuuper - da mache ich mit Sicherheit einiges von! Ok ich vielleicht nicht aber da muss eben Schätzelein ran - der ist gelernter Koch *kicher*
    8. Verdammt ich finde deine E-Mailadresse nicht! Hier jetzt meine linank@web.de - wär toll wenn du mir ne Mail schickst denn ich würde dir schon sehr gern auf deine lieben Kommi auf meinem Blogg antworten!

    Ja liebe Susanne, ich hätte dir wirklich soooo gerne einen Kommi zu jedem Post geschrieben aber ich würde bis morgen früh hier sitzen weil ich mich einfach nicht KURZ fassen könnte! *ja ja lach nur*

    So jetzt sende ich dir die Knutschknuddeligstenmontagabendgrüße
    Deine Anke
    PS: ich freu mich auf deine Mail!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Sushi. Das einzige Manko, was diese japanische Köstlichkeiten haben, ist der viel zu hohe Preis. Da ist es mal wohl an der Zeit die Rollen selber herzustellen, damit man Sushi satt für wenig Geld machen kann. Im Laden sieht es ja immer furchtbar kompliziert aus, doch "in einem Bericht" habe ich gesehen wie einfach man sie zubereiten kann. Auch hier ist die Divise Übung macht den Meister und je öfter man etwas macht desto mehr Freude hat man dann im Endeffekt auch dabei.

    AntwortenLöschen