Montag, 2. Juli 2012

Junggesellinnenabschied..... nur die Deko :-)

Genau, hier zeige ich euch nur ein bißchen Deko, alles andere bleibt streng geheim!!

Gestern feierten wir den Abschied ins Eheleben, das für meine Freundin am nächsten Wochenende dann beginnt. Wir haben ihr das Barmädchnekostüm und den Bauchladen erspart und richtig schön im Garten gefeiert. Details hierzu unterliegen  natürlich der auch sonst üblichen Frauenabendschweigepflicht!!!


Den Tisch habe ich feierlich mit kleinen Aufheiterungen dekoriert, es sollte schon eine kleine Einstimmung auf die anstehende Gartenhochzeit aber eben auch junggesellinnenabschiedsmäßig sein.

Überall auf dem Tisch habe ich Postkarten verteilt, mit witzigen Mann-Frau-Dialogen, wie´s eben so ist in der Ehe...
(Sie zu ihm: Wenn einer von uns stirbt, ziehe ich nach Sylt! )



Und aus kleinen Feiglingen wurden kleine ja-Sager. Wo sind die eigentlich alle geblieben?


Habt einen sonnigen Tag,
eure
SusannedienocheineMützeSchlafbraucht!

1 Kommentar:

  1. Huhu Susa♥ Sollte ich nochmal heiraten...ich würd Dich sofort für den Junggesellenabschied buchen...der Spruch ist genial, ghihihi...den merk ich mir...GGGGGGGLG, Biene♥

    AntwortenLöschen