Montag, 2. April 2012

Madeira, wunderschön

Wir waren ein paar Tage auf Madeira, zum Wandern ( ich und wandern ;-). Die Natur war so traumhaft, so unterschiedlich, dass ich euch einfach ein paar Fotos dieser wunderbaren Landschaft zeigen möchte:


                             Der Bambus in unserem Garten wird bestimmt auch mal soooo groß...




Ach ja, und wirklich sehr sympathisch, das allgemeine Wäschetrocknen, überall hängen sie das frisch Gewaschene einfach aus dem Fenster :-)



Wüstenlandschaft mitten im Atlantik! Wir sind am ersten Tag am Ende der Straße Richtung Ponta de Sao Lourenco los gewandert, auf dieser Tour war vom satten Grün der Insel nichts zu sehen, beeindruckend aber dennoch der wüstenähnliche Charakter und wie überall: die unglaubliche Höhe und die tolle Aussicht!!



Wanderung von Eira do Serrado ins Tal Curral das Freiras, hier arbeite ich meine Höhenangst  endgültig ab!



Von Queimadas zu Caldeirao Verde (der grüne Kessel), für mich vielleicht die schönste Tour, weil man rundum nur überwucherte Wände sieht und das in sattem gesundem Grün, überall. Einfach traumhaft. 

Immer wieder kleine Wasserfälle und ohne Tunnel geht auf Madeira auch nichts!


So, dies war ein kleiner Einblick in eine tramhafte noch sehr natürlcihe Inselwelt!

Ab Morgen bin ich wieder in meinem Lädchen, neue schöne Mode wartet, hübsche Accessoires, ich werd´ euch in Kürze teilhaben lassen.
Liebe Grüße, Eure Susanne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen