Mittwoch, 4. April 2012

Fashion April mit Dekofreude


Tücher bleiben, sie peppen auf, geben dem Outfit oft ein neues Gesicht, hier mit Punkten und anschmiegsamem Seidenanteil
Dazu eine Uhr an die Kette gelegt, ja sie funktioniert auch tatsächlich...


Wie ich schon einmal geschireben habe, kommt dieses Jahr Farbe, das Grrün hier ist allerdings nicht so knallig, bestens also für die, die es doch etwas dezenter mögen. Sind sie nicht schön, die Windlichter, sie schaffen irgendwie ein Urlaubsgefühl.


Oh, oh Ostern :-)

Angle inside T-Shirt  - die gestalte ich selbst, mit Swarowskisteinen und unterschiedlichen Sprüchen,
niedlich, oder? Und in uns allen steckt doch ein kleiner Engel, wir müssen ihn nur raus lassen ;-)




Ein bisschen Spitze, wunderschön, ich mag´s gern kombiniert mit derber Jeans, Gegensätze ziehen sich ja an.
Der Bolero übrigens, traumhaftes Teilchen zum drüber ziehen, offen getragen, ganz lässig, vorn gebunden oder hinten, mit dem lässt sich soooo viel machen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen