Sonntag, 26. Februar 2012

Sonntagsgruß


Nun sind sie doch nicht allein geblieben, die Tulpen. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit haben sie
Unterstützung durch Reste eines welkenden Blumenstraußes bekommen.
Mit Federn und Spitzenbändern verziert wird es ganz "liebelig"


Tisch gedeckt für ein ausgiebiges und gemütliches Sonntagsfrühstück mit der Familie. Ich mag das so.


Blumige und liebe Grüße von
eurer Susanne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen